Pascal Sommerstorfer

Geistliche Begleitung

 

Gott legt mit seinen Freunden durch Übereinkunft eine Sprache fest.
Jedes Ereignis des Lebens ist ein Wort dieser Sprache.
Simone Weil (1909–1943; französische Philosophin)

 

Geistliche Begleitung,  ist etwas für mich, wenn …

Geistliche Begleitung Br. Pascal
Geistliche Begleitung – Glauben und Leben ins Gespräch bringen.
  • ich eine Sehnsucht in mir habe, der ich nachspüren möchte
  • ich merke, dass etwas in mir wachsen und reifen will
  • mein Glaube an eine Grenze gekommen ist und ich neu nach Gott frage
  • ich in einer Umbruchssituation bin und nach Orientierung suche, ohne vereinnahmt zu werden
  • es Dinge in meinem Leben gibt, die ich klären und entscheiden will

Geistliche Begleitung geht davon aus, das Gott mit jedem Menschen seinen eigenen und persönlichen Weg geht.
Sie hilft die ureigene Berufung zu entdecken und zu leben.
Denn Gott hat für jede und jeden eine eigene Berufung und einen ganz persönlichen Auftrag im Leben.

Geistliche Begleitung ist ein Weg vor und mit Gott. Wie das Gebet ist Geistliche Begleitung auf das Wachsen der persönlichen Beziehung zu Christus angelegt.

Der begleitende Seelsorger unterstützt dabei die Person, die sich begleiten lässt.

Jeder Schatten ist auch ein Wegweiser zum Licht.
Ernst Ferstl

 

Geistliche Begleitung findet in Einzelgesprächen statt, über den Inhalt der Gespräche wird absolute Verschwiegenheit bewahrt und sie ist kostenfrei.

Bruder Pascal bietet v.a. für junge Erwachsene Exerzitien, d.h. Geistliche Übungen und Geistliche Begleitung an.

Kontakt zu Br. Pascal
Tel.: 0661 / 10 95-41
eMail: projekt@sandamiano.de

„Liebe Deine Geschichte,
denn sie ist der Weg,
den Gott mit Dir gegangen ist.“
Leo Tolstoi

 

Teile jetzt oder schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.