Pascal Sommerstorfer

„SCOUTS AND FRIENDS“ – Jugendabend im Bonifatiuszelt

Die Jurte im Klostergarten am Frauenberg ist inzwischen ein Treffpunkt für viele geworden.

Für alte und neue, bunte und schräge, für solche, die neugierig auf Pfadfinder sind oder einfach mal dabei sein wollen.
Ort: Jurte am Frauenberg (Klostergarten)
Neue Leute kennenlernen und alte wieder treffen

An den (meisten) 1. Donnerstagen im Monat findet jeweils ein offener Jugendabend statt. Jeweils ca. 19.00 h.
Es geht einfach immer irgendwie pfadfinderisch zu und sicher gibt es ein Feuer, an dem alle zusammenfinden.

 

 

„SCOUTS AND FRIENDS“ – offener Jugendabend im Bonifatiuszelt (meist 1. Donnerstag im Monat)

– ALLE SIND HERZLICH WILLKOMMEN – 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und Ihr könnt gerne 

Eure Freunde mitbringen.

Demnächst wieder und zwar am: 

  • Donnerstag, 8. Oktober 20 – Oktoberfest am Frauenberg – mit Abstand und Schutzkonzept

Beginn: 19.00 h im Klostergarten auf der Nordseite der großen Kirche am Frauenberg.
Der Plan:  Pfadfinder und bayerisches Oktoberfest.  Für Musik und Obatzter ist gesorgt. Du brauchst aber noch ein uriges Gebäck dazu, z.B. Kümmelbrot, Bretzel oder was Du gerne magst.  
Um die zünftige (rhöner) Musik kümmert sich diesmal Veronika. Aber sicher freuen sich alle wieder über spontanes Mit-Musizieren und Singen.

Es gelten das Schutzkonzept unseres Hauses und die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.
D.h. eine TeilnehmerInnenliste (Name, Anschrift und Telefonnummer) wird erstellt und datenschutzkonform aufbewahrt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

Diese Einladung gilt, wie immer auch für alle, die Du gerne mitbringen möchtest oder denen Du das weitersagen magst.


Die nächsten Termine:

  • Do, 5. November 20 – entfällt coronabedingt

 

  • Do, 3. Dezember 20 – entfällt coronabedingt

Das war bisher los:

  • Do, 9. Januar 20 – Feuerzangenbowle und Lagerfeuer

    • Do, 6. Februar 20 – Wir werden alles für Crepes vorbereiten, Du brauchst nur Deine Lieblingsfüllung (oder was Du immer schon mal ausprobieren wolltest – süß (Konfitüre) oder herzhaft (z.B. gegrilltes Gemüse) mitbringen.

  • Do, 5. März 20 – Der Plan: Gemeinsam kochen am Feuer und gemütlich miteinander essen.
    Unser Ziel: Eine leckere Frühlingssuppe.
    So könnt´s gehn: Jeder bringt zwei Objekte von Gemüse mit (davon könnte eins eine Kartoffel sein).
    Alles sonst benötigte ist
    da.
    Gemeinsam schnippeln, schneiden, raspeln und uns überraschen lassen.


  • Do, 2. April 20 – ABGESAGT!

Der Plan für dieses mal: Flammlachs
Wir gehen tiefer in die kulinarischen Möglichkeiten am Lagerfeuer und bereiten uns Fischfilets auf Holzbrettern an den Flammen zu. Dazu bringt sich jeder, der Lust dazu hat, ein Fischfilet seiner Wahl mit(und Essgeschirr). Frisches Brot und ein Frischkäse-aufstrich werden von der DPSG Neuenberg bereitgestellt.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Gesang, lecker Essen und vielen Gesprächen.
Parkplätze sind über die Zufahrt „Adalbertstraße“ vorhanden.


  • Do, 7. Mai 20 – ABGESAGT!

  • Do, 4. Juni 20 – ABGESAGT!

  • Do, 2. Juli 20 – Findet statt – und zwar mit Abstand und Schutzkonzept

Lagerfeuer im Garten und Grillen

Für den kommenden Donnerstagabend, 2. Juli, möchte ich Euch alle wieder ganz herzlich zu „SCOUTS AND FRIENDS“ einladen.
Nach langem zeitlichem Abstand und mit Abstand (d.h. das Schutzkonzept inbegriffen) können wir uns endlich wieder treffen.
Der Plan: Da seit dem letzten Mal viel Zeit vergangen ist und es sicher viel zu erzählen gibt, planen wir einen Lagerfeuerabend im Garten mit der Möglichkeit zu Grillen. Bring doch einfach mit, was Du für Dich auf den Grill legen möchtest. Für Chai werden wir sorgen.

Natürlich freuen wir uns wieder über spontanes Musizieren und Singen.

Es gilt das Schutzkonzept unseres Hauses. Eine TeilnehmerInnenliste (Name, Anschrift und Telefonnummer) wird erstellt und datenschutzkonform aufbewahrt werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen und die Abstandsregelungen (mindestens 1,5 Meter) müssen eingehalten werden. In der Jurte selbst dürfen sich immer nur max. 5 Personen aufhalten.

Diese Einladung gilt wie immer auch für alle, die Du mitbringen oder denen Du das weitersagen magst. Schick also gern diese Nachricht rum.

Herzliche Grüße – Gut Pfad

Pascal


  • Do, 6. August 20 – Findet statt – mit Abstand und aktuellem Schutzkonzept

Der Plan: Diesmal gibts neben viel Feuer „Stockbrot mit Abstand“.
Also z.B. Stockbrot mit Schinken, Stockbrot mit Wurst, Stockbrot mit Gemüse, Stockbrot mit Nutella und eben so wie Du’s immer schon mal ausprobieren wolltest. Da gibt‘s nichts, was es nicht gibt.
Wir werden Stockbrotteig und Stöcke da haben und was Du reinwickeln willst, bring einfach selber mit.
Natürlich freuen wir uns wieder über spontanes Musizieren und Singen.
Es gelten das Schutzkonzept unseres Hauses und die Abstandsregelungen. D.h. eine TeilnehmerInnenliste (Name, Anschrift und Telefonnummer) wird erstellt und datenschutzkonform aufbewahrt werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.
Diese Einladung gilt, wie immer auch für alle, die Du mitbringen oder denen Du das weitersagen magst.


  • Do, 3. September 20 – Findet statt – mit Abstand und Schutzkonzept

Beginn: 19.00 h im Klostergarten auf der Nordseite der großen Kirche am Frauenberg.
Der Plan: Wir wollen wieder Pizza im Holzofen backen. Pizzateig und Tomatensoße werden schon da sein.
Für das weitere „Obendrauf“ bring doch einfach mit, was Du am liebsten magst oder immer schon mal ausprobieren wolltest.

Natürlich freuen wir uns wieder über spontanes Musizieren und Singen.

Es gelten das Schutzkonzept unseres Hauses und die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.
D.h. eine TeilnehmerInnenliste (Name, Anschrift und Telefonnummer) wird erstellt und datenschutzkonform aufbewahrt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Auch werden wir mit den Lebensmittel so hygienisch wie möglich umgehen.
Diese Einladung gilt, wie immer auch für alle, die Du gerne mitbringen möchtest oder denen Du das weitersagen magst.


Kontakt und nähere Infos bei Bruder Pascal
EMail: projekt@sandamiano.de
Tel.: 0661 / 10 95-41
Mobil: 0151/ 40 25 79 09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.